Veranstaltungen 2019/2020

Eine den Menschen dienende Kirche braucht junge und engagierte Christen, die sich für ein Leben nach dem Evangelium entscheiden und ihrer Berufung als Laien, Ordensleute oder Priester folgen. Die Förderung und Begleitung von Menschen, insbesondere jungen Menschen, auf dem Weg ihrer Berufungsfindung ist deshalb zentrales Element unserer Jugendpastoral in all unseren Einrichtungen und Projekten. Wir möchten, dass das Leben junger Menschen ganzheitlich gelingt.

Menschen, die expliziter nach ihrem Weg vor Gott suchen, machen wir verschiedene Angebote – je nach Fragestellung und persönlichem Ausgangspunkt. Gerade unsere Jugendbildungsstätten in Calhorn, Jünkerath, Ensdorf und Benediktbeuern bieten dazu verschiedene – auch individuelle – Veranstaltungen an.

Angebote der Salesianer Don Boscos

Die nachfolgenden Angebote der Berufungspastoral der Salesianer Don Boscos sind bewusst offen konzipiert, so dass auch Interessenten für andere Berufungen im Geiste Don Boscos gerne daran teilnehmen dürfen. Wir gestalten die Veranstaltung dann in Kooperation mit der entsprechenden Gruppe, z. B. den Don Bosco Schwestern oder den Salesianische Mitarbeiter/innen Don Boscos.

25.10.–27.10.2019:
Interessentenwochenende an einer pädagogisch-salesianischen Berufung (Würzburg)

06.03.–09.03.2020:  
Interessentenwochenende an einer pädagogisch-salesianischen Berufung (Benediktbeuern oder Chemnitz)

14.04.–18.04.2020:  
Turin-Fahrt: Der Berufung Don Boscos auf der Spur mit Besuch des Noviziates (Osterwoche) – Kosten (inkl. Vollverpflegung): 100,- Euro

11.06.–14.06.2020:  
Meiner Berufung auf der Spur - Erlebnispädagogisches Wochenende mit Ordensleuten (Bamberg und Umgebung) – Kosten (inkl. Vollverpflegung): 75,- Euro

23.10.–25.10.2020:  
Interessentenwochenende an einer pädagogisch-salesianischen Berufung (Würzburg)

Informationen und Kontakt: P. Johannes Kaufmann

Ergänzende Angebote der Don Bosco Schwestern

Informationen und Kontakt: Sr. Petra Egeling

Weitere Angebote

Gebetsangebot
Geistliche Begleitung
Mitleben
Mitarbeiten
Freiwilligendienste